Dragracing Team
    Burnen&Wheelen

Prüfstand

Unser Zweirad - Leistungsprüfstand ist ein moderner Scheitelrollen - Prüfstand in Form eines PKW- Anhängers mit integriertem Kühlgebläse und somit mobil und dadurch nahezu überall einsetzbar. Er ist in der Lage Leistungen von ca. 0,5PS bis hin zu 400PS am Hinterrad, sowie Höchstgeschwindigkeiten jenseits der 300 km/h genau zu messen und mittels verstellbarer Vorderradwippe für alle Fahrzeuge mit gängigem Radstand geeignet, auch Chopper oder Dragster mit langer Gabel oder Schwingenverlängerung! Er verfügt  über eine TÜV- sowie polizeilich anerkannte Software von Overdrive, Welche sehr genau misst. Alle Messungen werden mittels DIN oder ISO Korrekturfaktor bearbeitet, und haben Abweichungen kleiner 1%.

       

Optimal für Motorradveranstaltungen aller Art, Motorsportevents, Messen, Oldtimertreffen und natürlich Privatpersonen. Nach Möglichkeit Gruppen oder nach Absprache. Vom Roller, Supersportler, Tourer, Streetfighter, Chopper, Enduristen bis zum Dragster ist Alles drin!    

 

 

 


 

 

 

ExternalVideoWidget


ExternalVideoWidget




 

Preise, Prüfstandmiete:

Tagesmiete Leistungsprüfstand: 600€

Anfahrt + Rückfahrt: 0,50€/KM

 

Leistungen:

  • wir kommen mit 2 Mann und kümmern uns um den kompletten Ablauf der          Leistungsmessungen, (aufladen, festzurren, messen, abladen...)
  • pro Stunde sind wir in der Lage (je nach Motorrad) ca. 4-8 Maschinen zu         messen
  • jeder gemessene Prüfling erhält nach erfolgter Messung einen DIN A4             Ausdruck seiner Leistungskurve mit PS, Drehmoment und erreichter     Höchstgeschwindigkeit
  • auf  Wunsch und nach Absprache können wir auch einen Wettbewerb                organisieren wie z.B. "stärkstes Bike" ... oder Ähnliches

 

Anforderungen/Informationen an den Veranstalter:

 

  • wir benötigen einen möglichst ebenen Stellplatz von mindestens 40m²              Mindestbreite: 4m                                                                                                  Mindestlänge: 10m  (wenn möglich noch länger Aufgrund der                                                              Sicherheitszone hinter dem Prüfstand)
  • benötigter Stromanschluss: 1x 230V (normale Steckdose für Kabeltrommel)
  • Aufgrund der entstehenden Lärmemission während des Messvorgangs    muss sich der Anmieter um eventuelle Genehmigungen selbst kümmern, bzw. im Vorfeld mit Nachbaren und Anwohnern dies abklären. Für mögliche Verstöße und Anzeigen muss der Anmieter selbst haften!
  • Fahrzeughalter welche ihr Zweirad zu Messung freigeben, müssen zuvor          einen von uns vorbereiteten Haftungsausschluss unterschreiben   

 

weitere Hinweise:

 

 es bleibt dem Veranstalter selbst überlassen ob er von seinen Kunden eine Gebühr für die Messung verlangt oder nicht. Erfahrungsgemäß hat sich eine Gebühr von 20€ pro Messung als guter Mittelwert erwiesen.                                     

Bei 30 gemessenen Zweirädern wäre so die Tagesmiete von 600€ bereits wieder gedeckt.  An guten Tagen, bei schönem Wetter hatten wir schon weit über 40 Maschinen auf dem Prüfstand!


über eine Anfrage von Ihnen würden wir uns sehr freuen!

Anfragen bitte per Mail an: